November 2020

AMOMED lädt zum Symposium ‚Der kritisch Kranke Patient auf der ICU‘
Einladung Symposium
Nehmen Sie virtuell teil

Am 26. und 27. November 2020 findet der AIC (Austrian International Congress for Anesthesiology and Intensive Care Medicine), der Jahreskongress des ÖGARI (Österreichische Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Intensivmedizin), als Online-Veranstaltung statt. Im Rahmen dieses Kongresses lädt AMOMED Pharma am zweiten Tag zu einem Symposium:

 

 

 

 

Thema:                             Der kritisch kranke Patient auf der ICU: Therapeutische                                                                                        Grenzen überwinden bei akuten Tachyarrhythmien und Schock

Ort:                                    Online

Datum & Uhrzeit:      Freitag, 27. November 2020 um 16:10-17:20h

 

Referenten & Inhalt:

  • Sebastian Schnaubelt (Wien) – Management von akuten Tachyarrhythmien bei COVID-19 – State of the Art
  • Johann Knotzer (Wels) – Der Teufelskreis der Minderperfusion im Schock. Welche Vorteile bietet Vasopressin

 

Expertengespräche:

  • Gerhard Valicek, EDIC (St. Pölten) – Welche Patientengruppen profitieren besonders vom Einsatz von Vasopressin
  • Benedikt Treml, DESA (Innsbruck) – Was macht Landiolol jetzt klinisch so einzigartig?

 

Den Vorsitz führt Dr. Walter Hasibeder (Zams).

 

Einladung herunterladen

 

Jeder Teilnehmer der für den Kongress registriert ist, kann virtuell via Live-Stream am Symposium teilnehmen. Der Online-Zugang wird allen Registrierten per E-Mail zugeschickt.

 

Das Symposium wird aufgezeichnet und steht ein paar Tage danach für einen Monat zur Ansicht zur Verfügung. Sollten Sie am Symposium nicht teilnehmen können, schreiben Sie uns unter office@amomed.com und wir senden Ihnen den Link per E-Mail zu, sobald die Aufzeichnung verfügbar ist.

 

AMOMED Pharma ist stolzer GOLD-Sponsor des AIC Digital – Der Online-Kongress der ÖGARI 2020.

 

Informationen zum Veranstalter

 

Das Ziel der Österreichischen Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Intensivmedizin (ÖGARI) ist es das Fachgebiet der Anästhesiologie zu fördern und zu optimieren. Im speziellen konzentriert sich die Organisation auf die Bereiche klinische Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerzmedizin und Palliativmedizin.

 

Der AIC wurde aufgrund der COVID-19 Pandemie zu einem digitalen Event umgestaltet und bietet Teilnehmern sowohl Live-Sessions als auch aufgezeichnete Vorträge. Themen aus den genannten Fachbereichen umfassen u.a.:

  • Zukunftsperspektiven der Anästhesie mittels Digitalisierung
  • Intensivmedizin in Europa – neue Wege?
  • Der Palliativpatient auf der Intensivstation

 

Weitere Tagesordnungspunkte des AIC Digital können Sie dem Programm entnehmen.

 

 

AMOMEDs Angebot in der Intensivmedizin

 

AMOMED bietet Arzneimittel, welche bei Herzrhythmusstörungen, Myokardinfarkten und Sepsis zum Einsatz kommen. Erfahren Sie mehr oder registrieren Sie sich für unsere AmoMED Academy, um sich Zugang zu Studien und Produktinformationen zu sichern. Sie können uns auch direkt unter medinfo@amomed.com oder +43 1 545 01 130 kontaktieren. Wir freuen uns auf Ihre Fragen.