Dezember 2020

11. Dezember: Wrap-Up Interdisziplinär – Sucht 2020
Nehmen Sie virtuell teil

Am 11. Dezember 2020 findet das WEBseminar Wrap-Up Interdisziplinär-Sucht 2020, welches von Medfor-Verein zur medizinischen Fortbildung von Ärzt/innen organisiert wird, aufgrund der COVID-19 Pandemie als reine Online-Veranstaltung statt.

 

 

 

 

Titel:                                     Wrap-Up Interdisziplinär – Sucht 2020

Ort:                                        Online

Datum & Uhrzeit:           Freitag, 11. Dezember 2020 von 8:25h-13:45h

 

Referenten & Themen:

  • Alkohol und Schlafstörungen – Univ.-Doz. Dr. Gerda Maria Saletu-Zyhlarz
  • Therapie von Suchterkrankungen – Prim. Univ.-Prof. Dr. Michael Musalek
  • Überblick über die Medikamentenabhängigkeit – Prof. Dr. Michael Soyka
  • Online-Sucht – Prim. Dr. Roland Mader
  • etc

 

Weitere Tagesordnungspunkte der Veranstaltung, sowie die genauen Zeiten der Vorträge können Sie dem Programm entnehmen.

Den Vorsitz führt Prim. Univ.-Prof. Dr. Michael Musalek vom Anton-Proksch-Institut in Wien.

Die Teilnahme ist nur für medizinisches Fachpersonal möglich und nur für registrierte Personen. Zuhörer können virtuell via Live-Stream beim WEBseminar dabei sein und DFP-Punkte sammeln.

AMOMED Pharma ist stolzer Sponsor des Wrap-Up Interdisziplinär: Sucht 2020.

 

 

Informationen zur Veranstaltung

 

Das alljährliche Wrap-Up Interdisziplinär-Event zum Thema Sucht bringt Experten von unterschiedlichen Fachrichtungen zusammen, um die Zusammenhänge von Sucht und diversen Begleiterkrankungen, sogenannten Komorbiditäten, zu analysieren. Die Vorträge werden durch Beispiele aus der Praxis und Live-Diskussionen abgerundet.

Quelle

 

AMOMEDs Angebot in der Neurologie & Psychiatrie

 

AMOMED bietet Arzneimittel, welche zur medikamentösen Unterstützung bei chronischer Alkoholentwöhnungsbehandlung zum Einsatz kommen. Erfahren Sie mehr oder registrieren Sie sich für unsere AmoMED Academy, um sich Zugang zu Studien und Produktinformationen zu sichern. Sie können uns auch direkt unter medinfo@amomed.com oder +43 1 545 01 130 kontaktieren. Wir freuen uns auf Ihre Fragen.