September 2017

Rapibloc® Launchevent & interaktives Lernen in der Medizin!

Am 23. September 2017 fanden sich über 60 Gäste aus 9 verschiedenen Ländern im Hotel Savoyen in Wien ein, um an einem interaktiven Eventformat für medizinisches Training teilzunehmen. Es handelte sich hierbei um eine Veranstaltung von Universimed in Kooperation mit Amomed. Das Thema Dekatecholaminizierung beim perioperativen Patienten und auf der Intensivstation stand an diesem Abend im Fokus und wurde durch informative Vorträge von renommierten Experten aus der Intensivmedizin erörtert. Jedem Vortrag folgte eine interaktive Trainingsrunde, welche dem medizinischen Fachpersonal eine moderne Art des Lernerlebnisses ermöglichte.

Der Event war der ideale Rahmen um Rapibloc® einem breiteren Publikum von Spezialisten vorzustellen, sowie mehr Informationen über Empressin® zu kommunizieren – und wir sind sehr erfreut über das Feedback, das wir erhalten haben. Unsere Fotogalerie bietet einen kleinen Einblick in die Veranstaltung und auch ein Video folgt demnächst!